Neuer Inhalt

Deutschland: Leitmarkt für die Elektromobilität – Die Phase des Markthochlaufs der Elektromobilität hat begonnen.

Das gemeinsame Verbundprojekt EmoStar²K zwischen DIN, DKE (VDE) und NAAutomobil (VDA) unterstützt die Zielerreichung durch koordinierende Maßnahmen sowie geeignete Begleitmaßnahmen im Bereich der Standardisierung.

EmoStar²K zu Gast bei internationalem Symposium

Beim jährlich stattfindenden „International Symposium on Electric Vehicle Standards & Regulations“ des China Automotive Technology and Research Centers (CATARC) dreht sich alles um die Normung und Regulierung von Elektroautos. Das Symposium fördert den internationalen Austausch von Vertretern aus Wirtschaft, Industrie und Verbänden. Beim diesjährigen 9. Symposium am 14. und 15. November in Dalian, China, stellte EmoStar²K den rund 200 Teilnehmern aus China, Japan, Südkorea und den USA die Deutsche Normungs-Roadmap Elektromobilität 2020 vor und informierte zu den Themen „Kabelgebundenes Laden mit höheren Ladeleistungen“ und „Kabelloses Laden“.

Vortrag beim Symposium


Die Deutsche Normungs-Roadmap Elektromobilität 2020

Die vierte Edition der Normungs-Roadmap wurde von der NPE AG 4 (Nationale Plattform Elektromobilität  - AG 4 Normung, Standardisierung und Zertifizierung) erarbeitet und anlässlich der Hannover Messe 2017 von der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE) veröffentlicht. Sie gibt einen umfassenden Überblick über abgeschlossene, laufende und zukünftige Normungsaktivitäten im Bereich der Elektromobilität.

Der Fokus liegt neben den bestehenden Handlungsfeldern (Allgemeine Anforderungen, Fahrzeugtechnik und Ladeschnittstelle) bei der aktuellen Ausgabe auch auf den zukünftigen Handlungsfeldern der Normungsarbeit:

  • Kabelgebundes Laden mit höheren Ladeleistungen,
  • Kabelloses Laden von Elektrofahrzeugen sowie
  • Informations- und Kommunikationstechnologien.

 Die Normungs-Roadmap zeigt Zukunftsfelder auf, kommuniziert konkrete Normungsergebnisse und spricht klare Empfehlungen aus. Je nach Zielgruppe ist die Normungs-Roadmap vielseitig einsetzbar, sie soll als allgemeine Informationsunterlage, als Referenz oder auch als Planungsgrundlage dienen.